Nina Seidel-Herrmann


1955  in Kempfenhausen geboren
internationale Sommerakademien unter anderem bei Professor Bernhard Heisig und Xenia Hausner
Mitglied beim BBK und der GEDOK München
2001 Gründung Atelierprojekt Geisenhausen
Ausgewählte Ausstellungen seit 1991:
„Große Ostbayerische Kunstausstellung“, Regensburg; Museen der Stadt Landshut; Kunstverein Landshut; Regierung Oberbayern;
Süddeutscher Verlag, München; Kulturmodell Passau; Galerie 1er Etage, Berlin;
Raum der Kulturen, Leipzig; Pasinger Fabrik; Schloss Dachau;

www.niseih.de

    
     Souk aux Teinturiers, Acryl auf Leinwand, 120 x 100 cm

   
    Café al-Maouid, Acryl auf Leinwand, 120 x 100 cm

   
   Jemaa el-Fna, Acryl auf Leinwand, 120 x 100 cm

Content Management System (CMS), Template und Hosting von Marcus Lehrmann Internetservice